B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER & INTERESSIERTE
unter dem Dach der
Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V.
 
 
Autor Nachricht

blacky21

(Mitglied)

Die Möve-Werke Seitengewehre sind seltener,besonders die Extrastücke.Das linke SG ist ein Kammerstück,die rechten mit FRW sind kaum anzutreffen.B.Karem hat zu diesen Stücken einiges geschrieben.Gibt es noch andere Autoren,oder andere Originalstücke besonders das rechts außen?

10.06.24, 12:03:21

Gottscho1914

(Moderator)

Hallo Hans-Jochen ,

Glückwunsch zum rechten Seitengewehr mit aufwärts gebogener Parierstange. Ich kannte bis jetzt nur das Seitengewehr mit Sägerücken bei Bruce Karem "The German S84/98 Bayonet" , Volume 1 : 1908-1933 , Seite 66 .
Dein Stück ist sogar die Ausführung mit Säge abgeschliffen .

Gruß Jens

10.06.24, 16:30:57

Josef

(Mitglied)

Bei den Dienststücken ist mir nur noch die Variante mit den rund ausgeformten Hohlkehlen bekannt. Und als Extraseitengewehr in Form des KS 98.

Grüße Josef

10.06.24, 17:07:52

AndyB

(Mitglied)

Da gibt es mehrere variationen, ja beiMove Werke gibt es Stuecke mit DRGM und anderen markierungen, wurden wohl als Offizier Extra Seitewaffen benutzt. Viele hatten keine abnahme bekommen, also bekammen sie ein zweites leben als Extra Stuecke.

10.06.24, 19:03:19
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder