B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER & INTERESSIERTE
unter dem Dach der
Deutschen Gesellschaft für Heereskunde e.V.
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Moderator)

Nach einer erfolgreichen Tagung 2023 in Altenburg werden wir uns 2024 wieder ins Mecklenburgische begeben.

Angedacht ist der Zeitraum vom 29. August bis zum 1. September 2024. Der Tagungsort dürfte Schwerin sein.

Rolf Selzer


Der Beitrag wird fortwährend überarbeitet und gestrafft. Ich bitte um Verständnis, daß bis zum Termin evtl. auch einzelne Teile / Kommentierungen gelöscht werden.



www.seitengewehr.de
12.09.23, 01:37:59

ulfberth

(Moderator)

Geplante Vorträge:

Dr. Roland Kleinhenz: "Das Bajonett aus militärgeschichtlicher Sicht; Der große Bajonettangriff vom 8. September 1914 der sächsischen 32 ID und 23 RID in Verbindung mit der 2. GID."

Knut Matzat: "Der Säbel des Stabschefs der sowjetischen Steppenfront / 2. Ukrainische Front 1945, Generalleutnant M.W. Sacharow".

Mario Pöggel: "Eine Ehrenwaffe Bismarcks."

Rolf Selzer: "Das Faschinenmesser U/M in Mecklenburg."

Manfred P. Schulze: "Der hat Lunte gerochen"

Änderungen sind möglich.




www.seitengewehr.de
23.10.23, 19:39:25

ulfberth

(Moderator)

In Schwerin ist die Suche nach einem geeigneten Hotel in vollem Gange. Herzlichen Dank an Knut Matzat für sein Engagement.

Wir haben bisher 5 Vorträge und könnten noch 2 weitere unterbringen. Zeitdauer jeweils 15/20 Minuten.

Wer möchte?

Die Einladung geht nächsten Monat an die Mitglieder.


www.seitengewehr.de
Gestern, 19:03:39
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder