B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Zietenhusar

(Supporter)

Griff aus Hirschhorn*) mit versilberten Nieten.

Ausgestellt auf der Festung Königstein.

*) Auch wenn man Geweih in der Jägersprache Gehörn nennt, handelt es sich beim Material nicht um Horn sondern um eine Knochensubstanz.

19.11.22, 02:23:41

Jagdsammler

(Moderator)

"Mit einem solchen Schwert versetzte man angeschossenem Wild den Todesstoß."

Ich finde diesen Satz als reichlich zu kurz gedacht.

Den Todesstoß (sehr theatralisch, wenn auch zutreffend) machte man damit schon, jedoch im Normalfall im Zuge einer Parforce- oder Hetzjagd.
Dies bedeutet, dass das Wild mit der Hundemeute gehetzt wurde und die Jäger zu Pferde folgten.
Das gestellte Wild wurde dann mit dem Jagdschwert abgefangen, entweder gleich vom Pferd aus, daher die Länge, oder bei zum Beispiel einem starken Hirsch zu Fuß zwischen die Schulterblätter.
Geschossen wurde damals eher nicht denn das wäre, ich sag mal so: "unsportlich" gewesen.

Also zutreffender wäre:

"Mit einem solchen Schwert wurde das von der Hundemeute gestellte Wild abgefangen."

Grüße vom Jagdsammler

19.11.22, 12:33:27

Ulan13

(Mitglied)

Zitat von Jagdsammler:

"Mit einem solchen Schwert wurde das von der Hundemeute gestellte Wild abgefangen."



Recht hast Du! Wobei heute kaum jemand ohne Jagdkenntnis das Wort "abfangen" mehr kennt, daher wohl auch die in der Tat etwas pathetische Formulierung in der Beschreibung.
Dazu folgende kleine Anekdote: Als ich einer Bekannten einen Hirschfänger zeigte, war ihre erstaunte Frage: "Hm, und wie fange ich damit einen Hirsch?" freuen

Grüße vom Ulanen

19.11.22, 16:40:57

Jagdsammler

(Moderator)

Hallo Ulan, ja man muss sich ab und zu vor Augen halten, dass Begriffe die für uns geläufig sind, Laien nicht nachvollziehen können. Daher ist Nachsicht angesagt und Aufklärung nötig.
Oftmals erntet man dann sogar Erstaunen und im Idealfall Interesse.
Grüße vom Jagdsammler

19.11.22, 18:37:21

Ulan13

(Mitglied)

So ist es, dem gibt es nichts hinzuzufügen!

19.11.22, 20:04:34
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder