B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Zietenhusar

(Supporter)

Italien, zweite Hälfte 16. Jahrhundert

Ausstellung: Dresden, Rüstkammer

Im Gegensatz zur herkömmlichen Armbrust werden als Geschosse keine Bolzen, sondern Kugeln verwendet. Daher rührt auch die Bezeichnung Kugelarmbrust oder Kugelschnäpper. Die zumeist für die Vogeljagd verwendeten Tonkugeln werden Schusser genannt. (Quelle: Wikipedia)

13.09.22, 06:44:56

Ulan13

(Mitglied)

Tolles Stück! Vielen Dank für's Zeigen! Das Gerät würde ich gerne mal ausprobieren. Besonders die Durchschlagskraft wäre interessant!

Grüße vom Ulanen

13.09.22, 22:34:42
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder