B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Pappel

(User)

Hallo,

handelt es sich hier um den griff eines französischen infanteriesäbel?
denkmal die klinge passt da nicht wirklich rein.
die klinge ist 70,5 cm lang
5 cm oben breit.

irgendwelche stempel habe ich nicht gefunden.

gruß pappel

30.01.22, 18:08:31

Pappel

(User)

noch ein paar bilder

30.01.22, 18:10:08

Pappel

(User)

Hallo,

könnt ihr mir sagen, ob der griff original ist und woher
und aus welcher zeit?
Dass die klinge nichts ist, kann ich mir schon denken.

gruß pappel

03.02.22, 17:49:39

joehau

(Mitglied)

Der Griff entspricht dem französischen Muster Sabre d'infanterie Mle.1816.
Das Modell wurde über folgenden Jahrzehnte in unzähligen Ländern geführt.
Ohne Stempel läßt sich die Herkunft leider nicht bestimmen. Den Gebrauchsspuren
nach zu urteilen, würde ich den Griff durchaus in das 19. Jahrhundert einordnen.

Die auf Stoß ausgelegte Klinge befand sich ursprünglich sicher nicht an diesem
Säbelgriff. Woher sie stammt, bleibt ebenfalls im Dunkeln. Mir ist keine solche
Klinge von anderen Blankwaffen bekannt.


Gruß Jörg


03.02.22, 19:45:32
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder