B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

blacky21

(Mitglied)

Anscheinend kein Einzelfall.Habe die Bilder auf die Schnelle gemacht.

21.01.22, 08:12:05

joehau

(Mitglied)

Steht da G.R.P.1. auf sächsischem S98/02 GR05 ?

Unter der Bezeichnung 'Garde Reserve-Pionier-Regiment' wurden
im April 1916 alle Flammenwerfer-Kompanien zusammengefasst.





21.01.22, 21:30:57

blacky21

(Mitglied)

Auf dem Klingenrücken steht Krone, Abnahmestempel FA 05
Parierstange G.P.II.1.82.
Die Scheide hat keinen TT-stempel.

Gestern, 08:30:10

joehau

(Mitglied)

Zitat von blacky21:
Anscheinend kein Einzelfall.


Nein.
Es gab anscheinend vor oder bei Kriegsbeginn große Mengen sächsischer S98/02,
die an preussische Pioniere abgegeben wurden. Und die These, dass das mit der
Unterstellung preussischer Pioniereinheiten unter sächsische Großverbände
einherging, ist hiermit widerlegt.




Gestern, 18:09:38

joehau

(Mitglied)

Zitat von blacky21:
G.P.II.1.82.


Und wofür steht jetzt die röm. II ?
Das II. AK hatte sein eigenes Pi.-Batl. Nr.2



Hier noch ein Netzfund: R.P.XII.2.114. Abnahme FA 05
Dem XII. Armeekorps ( 1.Sächsisches ) unterstand das Pi.-Batl. Nr.12

Gestern, 18:17:13
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder