B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

corrado26

(Super-Moderator)

In meiner unergründlichen Bibliothek zum Thema historische Feuerwaffen habe ich noch ein vor nicht allzu langer Zeit erschienenes Buch zu bayerischen Feuerwaffen gefunden. Der Titel: "Horst F. Blank, Die Waffen der Königlich Bayerischen Armee 1806-1918, Band 1, Handfeuerwaffen von 1806-1873". Ob der Autor es geschafft hat, einen zweiten Band zu veröffentlichen, entzieht sich meiner Kenntnis. Im Gegensatz zu Reckendorfs Buch, in dem man lange lesen muss, bis man die gewünschten Informationen findet, ist dieser Titel besser strukturiert wenngleich längst nicht so detailliert und ausführlich wie bei Reckendorf. Dafür sind die Fotos deutlich besser.
Ein weiteres Werk für den Bayernsammler, der sich über die Waffen aus Fortschau und Amberg informieren will, ist das Buch von "Dirk Götschmann, Die Kuchenreuther und ihre ZUnftgenossen". Der Titel ist etwas irreführend, enthält das Buch doch auf 40 Seiten gut recherchierten Text und auch entsprechende Abbildungen zur Handfeuerwaffenfertigung im Armaturwerk Fortschau und in der Gewehrfabrik Amberg.

24.11.21, 18:10:32

ral6014

(Mitglied)

Danke für die Hinweise. Ja, das Buch von Plank habe ich auch. Sind schöne Bilder drin aber die Informationen sind mir unterm Strich ein wenig zu mager. In Kombination sind aber beide Bücher definitiv brauchbar und zu empfehlen. Das Buch von Götschmann war mir unbekannt. Werde mich die Tage mal auf die Suche machen.

24.11.21, 18:30:48
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder