B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Zietenhusar

(Supporter)

Trotz dieser Bezeichnung ist die Waffe unter den Säbeln besser eingeordnet. Nicht zuletzt wegen seiner Länge und der gekrümmten Klinge.

Das Große Messer war um 1500 eine oft benutzte europäische Klingenwaffe. Diese Klingenwaffe galt als Messer und Säbel und nicht als Schwert. Es konnte je nach Ausführung sowohl einhändig als auch beidhändig geführt werden. (Quelle: Wikipedia)

Große Messer sind etwas seltener in Museen zu finden. Die Mitglieder der HEMA (Historical European martial arts) und auch Darsteller dieser Zeit sind hingegen fasziniert von dieser Waffe.

Die Fotos hat Micha in einem polnischen Museum (Kolberg?) aufgenommen und zur Verfügung gestellt. Um Missverständnisse zu vermeiden habe ich die darüber befindliche Waffe retuschiert. Vielen Dank, mein Lieber.

14.11.21, 07:31:31
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 2 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder