B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Jagdsammler

(Moderator)

Stuttgart war damals richtig gut.
Das war was für die ganze Familie.
Leider vorbei.

22.08.21, 10:45:57

excalibur

(Moderator)

Zitat von Ulan13:
Das ist ja das Schlimme, die erkennst Du überhaupt nicht. Ist ja nicht so, daß die Typen mit Hätler-Bärrtchen und Hakenkrreuzbände onterwägs sind...
Tarnen und Täuschen ist schließlich die Maxime aller destruktiven Ideologien.
geil...man erkennt überhaupt niemand, aber überall laufen Nazis herum, obwohl dieses menschenverachtende Gedankengut von diesen Sammlern nicht Mal in irgendeiner Weise gutgeheißen wird. Schön langsam glaub ich es.....mich freut es immer wieder, wenn jemand das, was ihn interessiert, super findet. Wenn aber jemand etwas anderes sammelt, dann muss das ein Nazi sein. Natürlich muss man alles ausklammern und alle ausschließen, was manchen nicht passt. Für mich ist das schon krankhaftes verhalten. Nur mehr traurig der ganze Schwachsinn.

22.08.21, 17:13:46

Ulan13

(Mitglied)

Zitat von excalibur:
...obwohl dieses menschenverachtende Gedankengut von diesen Sammlern nicht Mal in irgendeiner Weise gutgeheißen wird.
.


Wenn ich das richtig verstehe, dann gibt es also gar keine Sammler von NS-Devotionalien, die zugleich Nazis sind? Das sind alles brave, harmlose Jungs, die das total ablehnen? Ok, ist Deine Meinung, aber, mit Verlaub, in meinen Augen unhaltbar!
Erstens wird bei einem Sammler schon eine gewisse Nähe zu dem Objekt seiner Sammelleidenschaft gegeben sein, zumindest bei vielen. Klar kann jeder sammeln, was er möchte, aber wenn ich eine Wohnung betrete, wo alles voller Nazi-Kram hängt, dann fällt es mir schwer, die Beweggründe für diese Sammelleidenschaft nachzuvollziehen. Wenn nicht weltanschauliche Gründe gegeben sind, was dann? Die Lust am Bösen, am Tabubruch?
Zweitens war, wenn Du Dir mal die Mühe machst, den von korseke1950 verlinkten Artikel zu lesen, der Typ, der den Kasseler Regierungpräsidenten umgebacht hat zum Beispiel Besucher dieser Messe. Aber klar, ist ja kein wirklicher Sammler, das sind ja alles brave Jungs...
Sei es wie es sei, jedenfalls ist es eine Tatsache, daß sich Nazis auf Solchen Messen tummeln und die ist nicht wegzudiskutieren. Aber vielleicht gibt es ja auch gar keine Nazis, das ist alles nur eine Erfindung der bösen Lügenpresse, wie Corona und der Klimawandel. zwinkern
Auf jeden Fall finde ich es absolut unangebracht, Leute, die sich von dieser braunen Klientel abgrenzen wollen, als krankhaft und schwachsinnig zu bezeichnen!

22.08.21, 18:10:37

mario

(Administrator)

Hi excalibur,
Ich glaube in Stuttgart sind wir uns das einzige mal über den Weg gelaufen. War noch in den alten Hallen, nicht am Flughafen.

Wie kommt man bloß darauf, einen Mörder nach seiner Freizeitgestaltung zu fragen? Das kann doch nur in den Kram passen.

Der war wahrscheinlich auch im Kino und hat sich einen schönen Film angesehen und einkaufen, wahrscheinlich auch mal mit einem ICE gefahren usw.

Ich würde gerne wieder eine Börse besuchen.

Wäre schön, wenn nicht so viele Taschendiebe da wären

Gruß Mario



123
22.08.21, 18:37:07

Zietenhusar

(Supporter)

Amen!

Nebenbei, wie in beinahe allen Bereichen so wächst auch der Online-Handel in unserem Hobby stark.

22.08.21, 18:39:38

excalibur

(Moderator)

Zitat von Ulan13:
Sei es wie es sei, jedenfalls ist es eine Tatsache, daß sich Nazis auf Solchen Messen tummeln und die ist nicht wegzudiskutieren. Aber vielleicht gibt es ja auch gar keine Nazis, das ist alles nur eine Erfindung der bösen Lügenpresse, wie Corona und der Klimawandel. zwinkern
Auf jeden Fall finde ich es absolut unangebracht, Leute, die sich von dieser braunen Klientel abgrenzen wollen, als krankhaft und schwachsinnig zu bezeichnen!
. """"""""""" na sicherlich wird es bescheuerte Nazis geben, auch auf den börsen. aber mich stört es, dass alle Sammler, wie das von den ach so guten Menschen immer gemacht wird, in diesen braunen scheiß reingedrückt werden. Ich bezeichne niemanden als schwachsinnig, der sich vom nazischeiß distanziert....mache ich auch,...Ich distanziere mich nicht nur, ich verabscheue solch ein Gedankengut, aber ich finde es krankhaft, wenn man hinter jeder Ecke schon einen Nazi sieht, auch wenn jemand etwas aus dieser Zeit sammelt. Und das ist wirklich krankhaft.....außerdem soll das Forum für Blankwaffen und historische Waffen sein...wozu auch alles gehört...und nicht für politischen scheiß, damit man sich über Sammler auskotzen kann, die nicht in dein sammelschema passen. Das ist schwachsinnig. Also wäre es nett, bei den dafür vorgesehenen Themen zu bleiben und nicht Corona, Klima, Verschwörung und nazischeiß hier reinzuhauen. Danke.

22.08.21, 22:22:36

Ulan13

(Mitglied)

o tempora, o mores!

22.08.21, 23:13:40

excalibur

(Moderator)

Zitat von Ulan13:
o tempora, o mores!
ja, da muss ich dir vollkommen Recht geben.

23.08.21, 06:50:32

mario

(Administrator)

Keine Einnahmen für Taschendiebe und Ausgaben für Sammler.
Soll wohl ausfallen geschockt

Gruß Mario


123
27.08.21, 16:45:22

korseke1950

(Mitglied)

Hallo,

diese Messe fällt aus:
waffenboersen.com

MfG
korseke

01.09.21, 08:35:16
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder