B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

joehau

(Mitglied)

Zitat von Rado:
Ein paar kleinere Scharten in der ungeschliffenen Klinge stören
mich ein wenig, und ich spiele mit dem ketzerischen Gedanken sie
herauszuschleifen, ja den Säbel scharfschleifen zu lassen.


Hallo Rado,

schöner Säbel. Jetzt bist du auf den Geschmack gekommen !

Den Säbel schleifen zu lassen, wäre eine Totsünde! Der wird nur
bei einer Mobilmachung geschliffen, wenn überhaupt. Die Scharten sieht
man doch kaum. lachen

Gruss Jörg

16.08.21, 23:50:02

Rado

(User)

Danke fürs Editieren.
Na gut, dann lasse ich das bleiben. lachen
Wobei der 1867 Offizierssäbel scharf war.

17.08.21, 09:24:31

joehau

(Mitglied)

Vielleicht hatte der Besitzer den Säbel bei der 'Grenzbesetzung'
1914 schleifen lassen. Das war ja praktisch eine Mobilmachung.

17.08.21, 13:09:05
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder