B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Coronel

(User)

Liebe Sammlerkollegen,

ich bräuchte mal eure Hilfe bei der Identifizierung eines
Säbels.
Leider ist er ohne Scheide.
Derjenige von dem ich ihn bekommen habe meinte, das er
polnischen Ursprungs sei.
Die Gesamtlänge des Säbels ist 93 cm, Klingenlänge 80 cm.
Die Fehlschärfe der oberen Hälfte beträgt 5 mm
Das Griffstück ist aus Messing.
Klingenätzung: Bogu jedynemu chwala
Kein Hersteller oder Logo auf der Klinge.

Ich hoffe das ihr mir mehr über die Herkunft, Verwendung und Modellbezeichnung sagen könnt.

Danke schon mal im voraus,
Coronel

16.12.15, 19:24:55

toyotomi

(User)

Es ist ein deco wafen.
Klinge - eine Art von polnischen Karabela Säbel
Der Handgriff - die Art der polnische Adler Säbel.
Produziert in den 70er Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts.

16.12.15, 20:03:00

Coronel

(User)

Hallo toyotomi,

danke für deine Antwort.
Woher hast du die Information über diesen Säbel das es
sich um eine Dekowaffe handelt ?

Gruss, Coronel

16.12.15, 21:55:27

Zietenhusar

(Supporter)

Die Inschrift "Bogu Jedynemu Chwała" lautet frei übersetzt "Nur Gott zum Lob".

Unter den Suchbegriff ORLA SOBIESKIEGO findet man herstellerfrische Stücke. Das Original soll demnach aus dem 17. Jahrhundert stammen.

Gruß,
Thomas

17.12.15, 05:56:11

Coronel

(User)

O.K. vielen Dank für die Information !

Gruss, Coronel

17.12.15, 14:07:50
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder