B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

joehau

(Mitglied)

Herstellermarke

AFH - American Fork & Hoe Company, Charleston, West Virginia, USA

auf bayonet M1905/42, hergestellt 1942 und 1943

und auf dem Griffrücken eines M1905/42 von U.C.,
das 1943 durch AFH gekürzt wurde ( dann M1905E1 )

11.08.13, 17:55:35

vonmazur

(Mitglied)

AFH = American Fork & Hoe, Charleston West Virginia, US

UFH = Union Fork & Hoe, Shippensburg, Pennsylvania, US

UC = Utica Cutlery, Utica, New York, US

WT = Wilde Drop Forge & Tool Co., Kansas City, Missouri, US

OL oder OCL = Oneida Community Limited, Oneida, New York, US

PAL = Pal Blade Company, Plattsburgh, New York, US

Ehemals Remington Hardware Co., teilweise mit 'RH-PAL' Stempel
oder nur 'PAL im Oval' Markierung.


Nur diese 6 Firmen stellten von 1942-43 das M1905 her
und später das US M-1 bayonet.

SA - Springfield Armory und RIA - Rock Island Arsenal
stellten keine Bajonette während des 2. Weltkrieges her.



"hans værge hamrede så fast,
at gotens hjelm og hjerne brast."
29.07.15, 04:34:52
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder