B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Mitglied*)

Die folgende Text und die Bilder werden hier mit freundlicher Genehmigung der Website PUMAHUNTER wieder gegeben. Danke Ralf!

"Zu weiteren Großkunden des Auto-Messer gehörten auch Feuerwehren und andere Institutionen wie z.B. die GSG 9, die das Auto Messer in verschiedensten Ausführungen orderten. Für Flughafen-Feuerwehren entstanden beispielsweise 1000 bis 2000 Messer mit einer zusätzlichen Hakenklinge (Gurtmesserschliff) auf dem Messerrücken, die speziell zum Durchtrennen von Sicherheitsgurten diente.

Auch die Flughafen Feuerwehren des Bundes gehörten zu den Käufern dieses Messers.

Auszug aus den technischen Lieferbedingungen der Bundeswehr TL 7340-0010 Seite 8"



www.seitengewehr.de
28.09.11, 16:14:14

ulfberth

(Mitglied*)

Teil II.


www.seitengewehr.de
28.09.11, 16:20:07
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder