B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

dete

(Mitglied)

Hallo Erikas Ehemann,
was versteht man unter Ätzdamast?
Wie kann man ihn wieder hervorbringen auf einem verputzten Pistolenlauf?
Danke im Voraus.


11.09.21, 18:22:59

Erika R.

(User)

Hallo dete.

Mein Name ist Dietmar, Erikas Ehemann. Ich konnte mich, aus mir nicht verständlichen
Gründen,nicht unter meinen eigenen Namen anmeldet. Egal.

Falls das Objekt, welches Du bearbeitet/poliert hast, aus echtem Damast ist,
kannst Du die Strukturen mit Eisen3Chlorid, bzw. mit einer sehr starken Mischung
aus Pulverkaffee wieder sichtbar machen. Mitunter werden aber auch ganz normale
Stähle durch kleine Tricks augenscheinlich zum Damast. Mein deckt z.B. Bereiche
mit Asphaltlack ab. Die blanken Stellen werden dann mit Fe2Cl3 behandelt.
Sehr gut geht es auch mit Brünierpaste.

Kommt auf das gewünschte Ergebnis an.
Hier mal ein paar Arbeiten von mir.


19.10.21, 08:31:45

dete

(Mitglied)

Vielen Dank für die Antwort Dietmar.
Werde es demnächst ausprobieren.
Deine Klingen sehen sehr gut aus.
Tolle Arbeit.

19.10.21, 09:56:54

Erika R.

(User)

Vielen Dank.

19.10.21, 11:58:06

dete

(Mitglied)

Hier das Ergebnis:

24.10.21, 17:19:09

Zietenhusar

(Supporter)

Klasse Ergebnis. 👍

24.10.21, 19:36:30
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder