Blankwaffen Forum (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/index.php)
-- Feuerwaffen Ausland (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/board.php?id=112)
---- Frankreich (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/board.php?id=164)
Thema: Kavalleriepistole (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/topic.php?id=8354)


Geschrieben von: James am: 19.05.20, 17:43:50
Hallo
Dieses Stück habe ich heute bekommen.
Laut dem Vorbesitzer soll es sich hierbei um eine französische Kavalleriepistole handeln.
Ich würde mich freuen wenn mir die Fachmänner hier noch ein wenig mehr zu diesem Stück erzählen könnten.


Geschrieben von: James am: 19.05.20, 17:44:42
mehr


Geschrieben von: Murat am: 19.05.20, 19:14:55
Hallo James,

das ist eine französische Kavalleriepistole M 1763/66
3.Version (Revolutionsfertigung).
Soweit erkennbar ist die Schlossplatine mit "Libreville"
signiert. Dies war für eine kurze Zeit die revolutionäre Bezeichnung für Charleville, die aber dann schnell wieder in den alten Namen geändert wurde.

Gruß

Murat


Geschrieben von: James am: 20.05.20, 10:37:34
Das hilft mir ja schon mal viel weiter.
Danke für die Auskunft