Blankwaffen Forum (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/index.php)
-- Blankwaffen Deutschland bis 1918 (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/board.php?id=4)
---- Hessen (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/board.php?id=15)
------ Hessen-Darmstadt (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/board.php?id=185)
Thema: Kavallerie-Offizier-Säbel hessischen Modells (http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/topic.php?id=8007)


Geschrieben von: vonmazur am: 15.08.19, 03:20:46
Gruß! Beim E-Bay findet man diese Säbel. Am rücken der Klinge findet man; "Uniform & Militär Effecten Fabrik-Darmstadt" Hersteller ist WK&C. Ziffre von Großherzog Ludwig am Klinge?

Was denkt Ihr über diese Säbel? IR 115 IOS ?

Dale


Geschrieben von: ulfberth am: 15.08.19, 10:02:54
Kavallerie-Offizier-Säbel hessischen Modells

Gruß

ulfberth


Geschrieben von: vonmazur am: 15.08.19, 18:29:41
Gruß Ulfberth; 23ter oder 24ter Dragoner Regt??

Danke!

Dale


Geschrieben von: ulfberth am: 15.08.19, 20:10:53
Hallo Dale,

das Modell trugen u. a. Kavallerie, Artillerie, Train sowie die berittenen Gendarmen, soweit sie im Rang von Offizieren oder Portepee-Unteroffizieren waren.

Gruß

ulfberth


Geschrieben von: vonmazur am: 16.08.19, 05:00:03
Hallo Ulfberth: Danke!

Dale


Geschrieben von: Koppel1944 am: 16.08.19, 19:13:36
ein schönes Stück! lachen


Geschrieben von: ulfberth am: 18.08.19, 13:00:00
Hier einmal das Ganze aus Sicht der Offizier-Bekleidungs-Vorschrift von 1911.


Geschrieben von: vonmazur am: 18.08.19, 19:26:27
Ulfberth, Danke! Nun ist alles klar über Hesse...