B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

blacky21

(Mitglied)

Ein jagdlicher Dolch,der wahrscheinlich nicht nur zum Abfangen des Wildes gedient hat.In der entsprechenden Literatur wird er auch als Grabendolch gehandelt.Keinerlei Stempel od.Marken.Die Klinge scheint vernickelt zu sein.Roter Stoßfilz.

19.08.20, 18:06:58

Josef

(Mitglied)

Ja, heute wird jeder Jagddolch der annähernd aus der Zeit des Ersten WK ist als "Grabendolch" bezeichnet.
Auf Grund der Klingenform eine reine "Stoßwaffe". Aus meiner Sicht unpraktisch für den Soldatenalltag.

Grüße Josef

19.08.20, 20:39:40
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder