B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

corrado26

(Super-Moderator)

Ich besitze Fotos von zwei Pistolen, einer schwedischen M 1759 und einer preußischen Offizierpistole M 1742, die beide den gleichen Holzstempel an der gleichen Schaftstelle tragen. Hat der Schwedenfan den schon mal gesehen, oder kann er rausbekommen, was es damit auf sich hat? Das zweite Bild zeigt die preußische Pistole.

12.08.20, 16:36:56

schwekapi

(Moderator)

Da ich die schwedische Pistole kenne, (Warum ich so mutig bin, dass zu behaupten? Ich habe alle mir vorliegenden Bilder der Husarenpistole m/1759 überprüft. Auch die Waffen im Stockholmer Armeemuseum. So ein Zeichen kommt auf den Waffen nicht vor.), habe ich natürlich dieses Zeichen schon gesehen. Leider konnte ich mir nie ein Reim drauf machen. Auf Grund Deiner Frage, werde ich diese an die bekannten schwedischen Sammler weiterleiten. Mal sehen, ob wir fündig werden.

Nur eine kleine Anmerkung noch von mir - ohne Oberlehrerhaft erscheinen zu wollen. Das erste Bild zeigt die schwedische Husarenpistole m/1759. Das 2. Bild dann vermutlich die preußische Offizierspistole.

Beste Grüße von schwekapi


Gruß vom alten Schweden,
Thomas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Liebe des Volkes ist meine Belohnung.
Wahlspruch von König Carl XIV. Johan
12.08.20, 20:25:31

corrado26

(Super-Moderator)

Das von Dir als schwedische Offizierpistole bezeichnete Stück hat aber ein preußisches Schloss und wurde in Suhl gefertigt.

13.08.20, 08:17:11

schwekapi

(Moderator)

Ich bin mir nicht ganz sicher, was Du mir damit sagen willst. Ich habe nirgendswo von einer schwedischen Offizierspistole gesprochen. Du hattest sie oben schon als preußische Offizierspistole bezeichnet. Da habe ich mir gedacht, dass ich das nicht unbedingt wieder schreiben muss. Ich habe das jedoch geändert.

Hier noch mal mehrere Bilder von der schwedischen Pistole m/1759. Sie gehört meinem Freund in Stockholm und mir liegt die Genehmigung vor, diese Bilder zu nutzen. Die Bilder sind vielleicht für die Leser interessant. Sie sind leider nicht so gut - eben nicht von mir fotografiert. lachen

Auf dem Daumenblech befindet sich das Monogramm von Gustaf III.

Vielleicht erkennt man in der nächsten Aussage schon eine Querbeziehung erkennen. Die schwedischen Pistolen für Husaren m/1759 wurden nach dem Vorbild der entsprechenden preußischen Husarenpistolen, im Kaliber 17 mm, gefertigt (das Modell kann ich nicht benennen).


Gruß vom alten Schweden,
Thomas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Liebe des Volkes ist meine Belohnung.
Wahlspruch von König Carl XIV. Johan
13.08.20, 22:27:47
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder