B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Murat

(Mitglied)

Das hier gezeigte Exemplar ist in identischer Ausführung in dem Werk FIREARMS OF THE ISLAMIC WORLD von Robert Elgood auf Seite 57 unter der Nummer 16 beschrieben. Er erwähnt unter anderem, dass das dort abgebildete Gegenstück der hier vorliegenden Pistole im berühmten Tareq Rajab Museum in Kuwait ausgestellt ist und das Siegel (Tughra) des türkischen Sultans Abdulmecid (1839 – 1861) trägt. Sie wird zeitlich auf das Jahr 1840 datiert.
Eine gleiche Pistole befindet sich außerdem im Askeri Museum in Istanbul unter der Inventarnummer 1455. Sie hat einen mit „Lazarino“ beschrifteten Lauf und trägt in arabischen Ziffern die Jahreszahl 1220 nach islamischer Zeitrechnung. Dies entspricht nach europäischem Kalender dem Jahr1805. Hieraus lässt sich folgern, dass diese Waffen offensichtlich unverändert über mehrere Jahrzehnte hinweg hergestellt wurden. Die auffällig langen Hahnlippen dieses Pistolentyps erinnern an die traditionellen Miqueletschlösser spanischer Konstruktion, die man hier in etwas abgewandelter Form lange Zeit verwendet hatte. Diese eigentlich recht leicht und filigran anmutende Pistole fällt durch den, im Gegensatz zu dem relativ kleinen Griff fast endlos lang erscheinenden Lauf auf, wodurch die Waffe insgesamt auf eine stattliche Gesamtlänge von 53 cm kommt.

Gruß

Murat





Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

11.04.20, 15:41:49

corrado26

(Super-Moderator)

Interessant erscheint mir bei dieser Pistole das Vorhandensein von Neumond und Stern
als Kolbendekoration. Diese als Hilal bezeichnete Kombination war ursprünglich ein Symbol des Hauses Osman, das von Osman I. im 13. Jahrhundert gegründet worden war und sich aber noch heute z.B. in der Staatsflagge der Türkei findet.
corrado26

12.04.20, 11:48:42
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder