B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Murat

(Mitglied)

Mit Google Translater übersetzter Text eines französischen Blankwaffenangebotes:

Die Klinge, die Reste gebissen hat, wurde durch Mumps verstärkt.
Das Reittier wurde von seinem Schutzzweig amputiert, der Löwenkopf ist perfekt.

Wie man sieht, sind heutzutage selbst historische Klingen nicht mehr gegen Infektionskrankheiten immun.

Gruß Murat


Si unus qui molestia, vix repuit ad arborem
se putat esse aquila, tam habet est errorem.

18.03.20, 07:42:19

Gost

(Mitglied*)

Also eine Offizierwaffe mit amputierten Löwenkopf der durch einen Biss mit Mumps infiziert wurde.
würde mich nicht unbedingt vom kauf abhalten.
gibt schlimmeres geschockt
mal sehen, wie lange der Postmann noch kommt.
Gruß Gost

18.03.20, 15:53:15
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder