B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ocram

(Mitglied)

Hallo zusammen,

habe hier ein HJ Fahrtenmesser das einem älteren Herren gehörte.
Bei dem Hersteller scheint es sich um Gustav Voss zu handeln.
Die Stempelweise an sich ist mir aber nicht bekannt, sehe ich
so zum ersten Mal. Aber dieser Bereich der Blankwaffen ist auch
nicht mein Interessengebiet, und ich bin da nicht so in der Materie.

Ist einem von Euch dieser Herstellerstempel in seiner Art und
Weise schon mal untergekommen ? Der "Fuchskopf" ist ja das
Markenzeichen, aber nur "Solingen" und "ges geschützt" ?
Im Buch "German Knife and Sword Makers" ist er mir in dieser
Form auch nicht begegnet.

Hat vielleicht jemand tiefergehende Informationen,
möglicherweise Produktionszahlen von den Dienst
und HJ Dolchen oder andere interessante Infos ?


Freue mich auf Eure Antworten.


02.02.20, 11:40:42
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder