B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Sägefisch

(User)

Hallo zusammen,

Ich habe einen RAD Hauer erhalten, sehr schönes Stück. Nur ein
Problem und zwar wurde er entnazifiziert (sprich das Kreuz entfernt),
ebenso hat er einen Riss in einer Griffschale.

Da man diese leider selten findet, habe ich mir überlegt, ihn restaurieren
zu lassen, meine Frage: Gibt es Restauratoren, die das Kreuz wieder
hinmachen (ist das erlaubt?) und ist das überhaupt möglich?

Wenn ja, weiß jemand einen guten, bezahlbaren?

Liebe Grüße und vielen Dank im Voraus

10.12.19, 23:31:56

joehau

(Mitglied)

Zitat von Sägefisch:

Gibt es Restauratoren die das Kreuz wieder hinmachen (ist das erlaubt?)
und ist das überhaupt möglich?


Erlaubt ? Wo kein Kläger, da kein Richter. lachen

Das aus Metall wieder hinzufrickeln, dürfte schwierig werden.
Ein Goldschmied könnte das HK aus Silber fertigen und auflöten.
Das Silber kann man z.B. mittels Eigelb nachdunkeln lassen und so
farbliche anpassen. Dann ist es trotzdem nicht original. Die Griffschale
läßt sich abschrauben und evtl. mit Sekundenkleber kleben.

Ich würde den Dolch so lassen und bei Gelgenheit einen heilen kaufen.

11.12.19, 01:31:19
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder