B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

jaeger7-de

(Mitglied)

Du Rolf, mit aufgekrämpelten Ärmeln und bekannt freundlich dreinschauend - Du hast Dich im Laufe der Jahre kaum verändert. Respekt !


Suche "alles" mit Bezug zur Jägertruppe in Preußen, Sachsen, Mecklenburg etc. (Nur keine Bayern !)
17.02.20, 15:37:22

ocram

(User)

Ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ? Die Einladung im März beeinhaltet auch ein Anmeldeformular ?

Grüße

17.02.20, 16:13:03

ulfberth

(Zeugwart)

Zitat von ocram:
Ist die Anzahl der Teilnehmer begrenzt ? Die Einladung im März beeinhaltet auch ein Anmeldeformular ?
Grüße

Die Einladung beinhaltet den Zeitplan der Veranstaltungen, die Vorträge und die Angaben zum Tagungshotel (meist schnell ausgebucht). Jeder bucht und bezahlt das Hotel selbstständig und meldet sich bei mir per Postkarte oder e-Mail an.

Gäste sind willkommen. Aber auch hier gilt die vorherige Anmeldung! Salopp ausgedrückt: Ich will wissen wer kommt.

Grundsätzlich ist es keine öffentliche Veranstaltung, sondern den Mitgliedern und Gästen vorbehalten. Egal wie, die Anmeldung tut nicht weh, kostet nichts und man erhält damit jedes Jahr automatisch die Einladung.

Gruß

Rolf Selzer


www.seitengewehr.de
17.02.20, 19:01:26

ulfberth

(Zeugwart)

Bedingt durch die Corona Pandemie sind alle Angaben zur diesjährigen Tagung des Arbeitskreises Blankwaffen Makulatur geworden Die Einladung zur diesjährigen Veranstaltung in Solingen wird daher auch nicht im März erfolgen.

Ich warte ab, ob die Lage bis Ende April etwas übersichtlicher ist. Dann kann vielleicht dann eine Entscheidung bezüglich Durchführung oder Absage getroffen werden.

Bis dahin - bleibt gesund.

Gruß

Rolf Selzer



www.seitengewehr.de
19.03.20, 08:25:17

mario

(Administrator)

Zitat von ulfberth:


Bis dahin - bleibt gesund.

Gruß

Rolf Selzer


Versuchen wir auf jeden Fall... Du aber auch!



Gruß Mario


123
19.03.20, 16:26:09

ulfberth

(Zeugwart)

Die Situation für die Tagung des Arbeitskreises Blankwaffen Anfang September ist durch die Corona-Krise weiterhin unüberschaubar. Ich habe daher auch noch keine Einladung geschrieben und das Hotel um eine Verlängerung der Reservierung gebeten. Leider wurde dies von Seiten des Hotels nicht akzeptiert. Ich kann und werde die Mitglieder aber nicht in eine "Stornierungsfalle" laufen lassen.

Folglich sage ich Solingen ab.

Ich hatte insgesamt 6 Hotels in die engere Wahl gezogen und durfte teilweise deren Reaktionen nur ungläubig zur Kenntnis nehmen. Die Ausrichtung der Hotels bezieht sich nicht auf private Gäste, sondern auf Kursteilnehmern und Gäste der Industrie. Ich will die Vorgänge nicht näher kommentieren, aber ich werden dort keine erneute Zimmersuche mehr starten.

Alles weitere in den nächsten Wochen. Ich versuche für 2020 einen Ausweichort zu finden. Schlimmstenfalls muß ich die Veranstaltung für dieses Jahr ad acta legen.

Rolf Selzer



Sehr geehrte Frau XXX,

dann storniere ich hiermit alle auf den Arbeitskreis Blankwaffen gebuchte Zimmerreservierungen.

Bleiben Sie gesund

Rolf Selzer
22. April 2020




Am 22.04.2020 um 14:51 schrieb xxx:
Sehr geehrter Herr Selzer,

haben Sie herzlichen Dank für Ihre Mail.
Da uns schon Anmeldungen vorliegen, gewähren wir eine kostenlose Stornierung bis zum 14.05.2020 .
Sicherlich haben Sie Verständnis, dass wir gerade in diesen schwierigen Zeiten für uns und unser Team auf Nummer Sicher gehen möchten.

Die neuen Stornokonditionen wären wie folgt:

Stornogebühren nach verbindlicher Buchung
Vom 15.05.2020 bis 15.08.2020 betragen die Stornogebühren (dies gilt auch bei Teilstornierungen) 50% der Gesamtübernachtungskosten
Vom 16.08.2020 bis 02.09.2020 betragen die Stornogebühren (dies gilt auch bei Teilstornierungen) 80% der Gesamtübernachtungskosten
Am Anreisetag oder bei vorzeitiger Abreise betragen die Stornogebühren 100% der Gesamtübernachtungskosten (dies gilt auch bei Teilstornierungen)



Sollten Sie noch Fragen oder Wünsche haben, stehen wir sehr gerne zur Verfügung.

Mit gastfreundlichem Gruß

XXX


Sehr geehrter Herr xxx,

ich hoffe, daß Sie und Ihre Familie gesund sind und bald wieder öffnen können. Die 4 Wochen Shutdown waren für uns als Firma schlimm genug, aber für das Hotel- und Gaststättengewerbe ist es noch einmal eine ganz andere Größenordnung.

Ich habe aus den bekannten Gründen für den Arbeitskreis bis jetzt noch keine Einladung verschickt und werde versuchen die Veranstaltung wenn irgend möglich durchzuziehen.

Wir hatten eine Reservierung der Zimmer bis Anfang Mai vereinbart. Wie lang würden Sie sich an diese Abmachung halten, bzw. bis wann müßten Nägel mit Köpfen gemacht werden?

Mit freundlichem Gruß

Rolf Selzer


21. April 2020


www.seitengewehr.de
23.04.20, 02:53:40

ulfberth

(Zeugwart)

Nach der Reaktion des Hotels ist die Tagung in Solingen nicht mehr durchführbar. Ich werde versuchen in den nächsten 14 Tagen einen Ausweichort zu finden und die Einladungen dann kurzfristig zu verschicken.

Der Termin 4. und 5. September 2020 wird auf jeden Fall beibehalten.


www.seitengewehr.de
24.04.20, 21:37:57
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder