B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

mario

(Administrator)

Hallo,
dieser "Orden" befindet sich auf einen französischen Kavallerie-Säbel AN XI.
Sind solche Stempel bekannt? Wenn ja, welche Bedeutung haben sie.
Gruß Mario




123
02.09.19, 16:04:40

ulfberth

(Zeugwart)

Einmal die Ordensliteratur oder ein Wappenlexikon nach einem fünfarmigen Kreuz absuchen.


www.seitengewehr.de
02.09.19, 17:01:10

joehau

(Mitglied)

Ehrenlegion ?

02.09.19, 17:36:19

mario

(Administrator)

Nach abstrakten Überlegungen ist es möglich, dass der Träger dieses Säbel den Orden der Ehrenlegion Frankreich verliehen bekam. Um Ihn noch mehr Ehre zukommen zu lassen, wurden auch seine Waffen gekennzeichnet und gingen in seinem Eigentum über. zwinkern
Gruß Mario











123
02.09.19, 18:17:16

ulfberth

(Zeugwart)

Die Aufnahme / Verleihung der fraz. Ehrenlegion war Standeslos, aber m. W. an natürlichen Personen gebunden. Die Aufnahme eines wie auch immer gearteten Truppenteil ist mir nicht geläufig.

Ansonsten macht das fünfarmige Kreuz der Ehrenlegion an einem Mannschaftssäbel m. E. wenig Sinn.

Wie sieht es aus mit Polen?

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
02.09.19, 18:30:20

mario

(Administrator)

Wenn ich mir den Ehrensold so anschaue, waren auch Legionäre unter den Verliehenden bei.

""". So bezog im Jahr 1805 ein einfacher Infanterist rund 100 F jährlich"""

Was wird da wohl ein einfacher Kavallerist oder Unteroffizier bekommen haben?

aber meine Quelle ist Wiki

Gruß Mario



123
02.09.19, 19:51:36
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder