B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

corrado26

(Super-Moderator)

Der Ursprung des Bichwa ist das Maratha-Reich (1674–1818) in Zentral-Indien. Es handelt sich dabei um einen Dolch, welcher auch als ""Scorpion Sting" bezeichnet wird (Bichwa ist das Hindi-Wort für Skorpion) und oft auch mit einer doppelten Klinge vorkommt.
Der Dolch hat generell eine doppelt geschwungene Klinge mit zweiseitiger Schneide. Das Griffstück, beim gezeigten Stück aus Gussmessing, besteht meist aus einem hochovalen Ring in den die Hand eingreifen kann.

Gesamtlänge 390 mm, Klingenlänge 270 mm


.




20.07.19, 15:40:38
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder