B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

klatu

(User)

Hallo,

kann mir jemand hier von den Spezialisten sagen, ob es sich bei
den beiden Waffen um Originale oder Fakes handelt, und was das
jeweils genau ist ?

Danke

13.05.19, 10:37:25

ulfberth

(Zeugwart)

Es handelt sich hierbei um einen Roßschinder und eine Hellebarde. Einfach einmal im Netz suchen.

Eine belastbare Beurteilung ist durch die Fotos nicht möglich. Nach den Bildern würde ich aber - zumindest bei dem Roßschinder - von Historismus Stücken ausgehen. Die Hellebarde ist zumindest eine bessere Schmiedearbeit. Aber wie schon geschrieben, Bildbeurteilungen sind problematisch.

Zur Sicherheit empfehle ich aber eine Anfrage bei der Feste Coburg. Die dortigen Kunsthistoriker sollten hierin sattelfester sein als ich.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
13.05.19, 10:50:21

excalibur

(Moderator)

Wie schon erwähnt, fertigungstechnisch, sieht die Hellebarde, von
den Bildern, gut aus. Die Federn wurden, da sie abgebrochen waren,
in späterer Zeit angenietet und alles zusammen auf einen neuen Schaft
montiert. Der Roßschinder sieht auch alt aus, (auch der Schaft), aber
die Qualität lässt eher auf einfachere Herstellung schließen. Wie schon
geschrieben ist die Beurteilung von Bildern her immer schwieriger, als
wenn mans in natura "begreifen" kann.

15.05.19, 13:03:44
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder