B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

mario

(Administrator)

Bei meinen Säbeln befindet sich der Hersteller auf dem Klingenrücken.
Hersteller oder Lieferant "Matheu", ist mir unbekannt.
Anbei noch Bilder eines A.O.S. für Wachtmeister (Portepee-Unteroffiziere)
Truppenstempel,: 8.A.r.3.1., Hersteller,: P.D.LÜNESCHLOSS SOLINGEN
Gruß Mario


123
04.05.19, 16:22:57

M. Ghandara.

(User)

Interessante Bilder.
Ich mag das schwarze Lederband am Griff. Sehr "menschlich".
Nun, vielleicht wird in Zukunft etwas über unseren schwer fassbaren Herrn Matheu auftauchen.
Ich denke, wir haben alles über meine Frage abgedeckt, deshalb möchte ich sagen: Vielen Dank.
Ihre Sachkenntnis in dieser Angelegenheit war eine große Hilfe.

Grüße, Milo.

04.05.19, 19:33:16

fritz1888

(Moderator)

Hallo,
Gibt es ein bild von der Signatur Matheu?
Danke,
Peter

04.05.19, 21:02:50

joehau

(Mitglied)

Ich habe zwei dienstliche Artillerie-Offiziers-Säbel f. Wachtmeister

einer ist von ROBERT HERMES, SOLINGEN, W88
der andere von ALEX COPPEL, SOLINGEN, W10

04.05.19, 21:46:41

M. Ghandara.

(User)

Hallo Peter.

Nein, leider habe ich kein Bild von der Signatur.
Die Unterschrift befindet sich auf dem Ricasso, das vom Langet verdeckt wird,
und dort ist alles noch sehr schmutzig. Der größte Teil des losen Rosts konnte
jedoch entfernt werden. Dass war einfach zu tun.
Es gibt nur wenige Millimeter Freiraum zum Arbeiten.
Ich habe gestern Nacht fast zwei Stunden gebraucht, um mit einem Licht und
einer Juwelierlupe zu spielen, um so weit zu kommen, dass ich einige Buchstaben
von einer Seite lesen konte und musste das Verfahren erneut ausführen von der
andere Seite, um die letzten Buchstaben zu sehen.
Dies ist die genaue composition:

W.MATHEU
SOLINGEN

Es ist ein kleines Wunder, dass ich keine schweren Kopfschmerzen habe.

Vielen Dank joehau für die Bilder.
Es ist schön, die kleinen Unterschiede zwischen den beiden Marken zu sehen.
Darf ich fragen, wie du dass Bild vom Unterschrift auf der Ricasso gemacht had?
Früher oder später werde ich es auch versuchen müssen.

Gruß Milo.



04.05.19, 23:16:26

joehau

(Mitglied)

Licht von einer LED Taschenlampe bzw. Tageslicht von der gegenüberliegenden Seite.

04.05.19, 23:27:33

M. Ghandara.

(User)

Hallo alle.

So. Ich habe den Ricasso-Rosthaufen gereinigt und ein wenig aufpoliert, so dass der Text viel einfacher zu lesen ist.
Es tut mir leid, aber ich hatte die Unterschrift falsch.
Es sollte sein:

F.W.MATTHEIS
SOLINGEN

Bezdek hat diesen Namen auch nicht, daher ändern sich die Dinge nicht.
Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

05.05.19, 12:30:42

ulfberth

(Zeugwart)

Siehe hierzu auch

Namensgleichheit oder eine Firma, welche aus Solingen Teile bezogen hat.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
05.05.19, 13:11:23

M. Ghandara.

(User)

Das ist der Grund, warum man nach Deutsche Blankwaffen geht.
Die Leute dort wissen Dinge.
Vielen Dank, Ulfberth. Das ist wirklich wunderbar und völlig unerwartet.
Dies gibt dem Säbel eine kleine Hintergrundgeschichte.
Ich weiß nicht, aus welchem Zeitraum Ihre Mattheis-Säbel stammt, aber der Buchstabentyp ist genau der gleiche wie auf meinem Säbel.
Nochmals vielen Dank.

Gruß Milo.

05.05.19, 16:59:48

ulfberth

(Zeugwart)

1869 läßt sich in Solingen ein Kaufmann FRIEDRICH WILHELM MATHEIS, Königsstraße 223, nachweisen. Also nicht MATTHAIS! Der Begriff Kaufmann würde m. E. eher für einen Händler, als für einen Hersteller sprechen. Die unterschiedliche Schreibweise ist im 19ten Jahrhundert nicht ganz so ungewöhnlich.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
06.05.19, 00:36:29
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder