B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Cabanas

(User)

Hallo,
ich habe eine Frage zu einer Herstellermarke J.Mehlich A.G. Berlin C. auf einem Seitengewehr 84/98 (Klingenrücken gestempelt mit W15). Auf den von mir in der Literatur gefundenen Herstellermarken dieses Herstellers ist der Name J.Mehlich und Berlin C leicht halbkreisförmig ausgeführt, bei meinem Seitengewehr jedoch völlig gerade. Ist diese Art der Ausführung bekannt und gibt es evtl. einen zeitlichen Zusammenhang bei der Benutzung dieser Art von Markierung?

m.f.G. Cabanas

22.01.19, 12:14:41

Koppel1944

(Mitglied)

Den Stempel hab ich in der Form noch nicht gesehen!

22.01.19, 12:44:13
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder