B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

joehau

(Mitglied)

Seitengewehr S14

Gesamtlänge: 423 mm
Klingenlänge: 298 mm
Klingenbreite: 26 mm
Länge der Scheide: 336 mm

( Klingen- ) hersteller: BAYARD - Anciens Etablissements Pieper, Herstal, Belgien

Gewehr: G98 und K98, Kal.: 7,92 x 57 mm


13.01.19, 21:30:48

joehau

(Mitglied)

Stempel:

rechte Fehlschärfe Handelsmarke 'Ritter zu Pferde' BAYARD
auf dem Klingenrücken ein, am Griffkopf zwei Abnahmestempel


Der Griffrücken ist ohne Feuerschutzblech. Die beidseitigen, eckigen
Hohlkehlen der Klinge erinnern an das belgische M1889 Bajonett.
Schwarz lackierte Ersatz - Stahlblechscheide, auf der Rückseite eine
Mittelnaht, auf der Vorderseite zwei geprägte Sicken, wie auf den
alten Lederscheiden.

Das Seitengewehr ist in einer privat beschafften Seitengewehrtasche
aus Lackleder, mit einer Troddel der 11. Kompagnie, versorgt.



13.01.19, 21:32:59
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder