B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Zeugwart)

Heute wurde die Marienburg für 1 Euro an das Land Niedersachsen verkauft. HIER


www.seitengewehr.de
29.11.18, 23:50:14

joehau

(Mitglied)

Nicht ans Land Niedersachsen

"... Die Einigung zwischen dem Haus Hannover und
der Landesregierung, sieht nun vor, dass das
Schloss nicht direkt an das Land verkauft wird,
sondern an die „Liemak Immobilien GmbH“,
eine Tochter der Klosterkammer Hannover.

Durch diesen Umweg, über den in der Sonderbehörde
Klosterkammer offenbar nicht nur Begeisterung herrscht,
sollen komplizierte Regeln für Landesliegenschaften
umgangen werden ... "


Das Land möchte also seine eigenen 'komplizierten'
Regeln umgehen. Warum macht sich ein Land Regeln, die
es dann umgehen will ?

01.12.18, 15:26:03

joehau

(Mitglied)

Nachdem es zu Streitigkeiten zwischen Ernst August sen. und
dem jetzigen Eigentümer Ernst August Prinz von Hannover wegen
des Verkaufs kam, hatte sich die Klosterkammer aus dem Geschäft
zurückgezogen.

Das Schloß mit Einrichtungsgegenständen im Wert von sechs
Millionen Euro wird stattdessen zum 01.01.2020 in eine
gemeinnützige Stiftung überführt.

Die Sanierungskosten in Höhe von 27 Millionen Euro werden
je zur Hälfte vom Bund und vom Land Niedersachsen übernommen.
Die Klosterkammer Hannover schätzte den Sanierungsbedarf
auf bis zu 42 Millionen Euro.


Position: 52.174721, 9.766449

25.09.19, 23:25:33
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder