B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Zeugwart)

Der hier gezeigte Hirschfänger / Seitengewehr dürfte Mecklenburg-Schwerin zuzuordnen sein. Die Bestimmung ist nicht immer eindeutig, das es ähnliche Modell mit leicht variierenden Abmessung auch außerhalb Mecklenburgs gab. Hier hilft nur nachmessen und ggf. das Seitengewehr auch einmal aufpflanzen.


www.seitengewehr.de
03.10.18, 13:27:47

ulfberth

(Zeugwart)

Hier einmal ein Bild aus der Ruhmeshalle in Schwerin mit Blankwaffen.


www.seitengewehr.de
04.10.18, 00:10:18

joehau

(Mitglied)

Ganz ansehnliche Sammlung in der Ruhmeshalle !
Dürfte sich wohl inzwischen in alle Winde zerstreut haben.

04.10.18, 01:12:39

ulfberth

(Zeugwart)

Njein. Vieles ist sicherlich nicht mehr vorhanden, aber die Schweriner Depotbestände sind recht ansehnlich.

Hinzu kommt, daß einiges aus Russland zurückgeführt wurde. Siehe auch HIER:

Die Schweriner Waffensammlung.
Band I.: 50 Jahre Verlust und Rückgabe.
Band II.: Fernwaffen, Blankwaffen, Zubehör.


www.seitengewehr.de
04.10.18, 01:46:11

joehau

(Mitglied)

Zitat von ulfberth:
... aber die Schweriner Depotbestände sind recht ansehnlich.


Sind die öffentlich zugäglich ? In Schwerin im Arsenal ?
Ich wollt' nicht extra das Buch kaufen.

04.10.18, 01:50:35

ulfberth

(Zeugwart)

Dafür gibt es ja die Tagungen des Arbeitskreises Blankwaffen. lachen

Da kommen Depotbestände auf den Tisch und Sonderwünsche "würde ich gerne einmal sehen" werden meist auch erfüllt.

Siehe HIER


www.seitengewehr.de
04.10.18, 01:53:55
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder