B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

tuborg99

(Mitglied)



Schweizer Gotthard-Besteck (Pionierbesteck)

Eine Kombination eines Faschinenmessers 1878 mit einem Stichbajonett (sog. Radfahrer-Bajonett) 1889/92 in einer gemeinsamen Tragevorrichtung.

(Eigentlich überhaupt nicht mein Sammelgebiet, aber ich finde diese Blankwaffenkombination...einzigartig.)

Interessant auch beim zweiten Paar die glatte Ausführung des Griffes des FM 1878 ; ich kannte bisher nur den profilierten/geriffelten Griff.

vG

Thomas



05.06.18, 18:07:28

joehau

(Mitglied)

Das Genie-Faschinenmesser Ord. 1878 gefällt mir ausgesprochen gut !

Einen Hartgummigriff ohne Waffelung habe ich auch noch nicht gesehen,
ob den jemand individuell abgeschliffen und poliert hat ?


Deine beiden wurden von S.I.G. Neuhausen 1892 resp. 1893 hergestellt.

Mein Stück ist ein frühes von 1880, hergestellt in Solingen von den
Gebr. Weyersberg.

05.06.18, 21:29:33

joehau

(Mitglied)

Da die Stichbajonette erst später zusätzlich zum Faschinenmesser ausgegeben wurden,
sind die alten Faschinemesser-Taschen nachträglich mit einer Schnalle versehen worden.

Spätere Taschen, wie im Beitrag #01 gezeigt, wurden gleich mit der Aufschnallvorrichtung hergestellt.

( vgl. Tasche aus den 1880er Jahren und von 1913 )


05.06.18, 21:44:15
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder