B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

schwekapi

(Moderator)

Ich bin gerade dabei, eine schwedische (vermutlich) Projekt- b.z.w. Versuchspistole zu erforschen. Diese hat ein Schloss, dessen Form auf dem Bild zu erkennen ist. Nun kann ich mich dunkel erinnern, dass ich solch eine Schlossform schon mal gesehen habe. Mir geht es vor allen Dingen um den vorderen (relativ) eckigen Abschluss.


Kann mir da jemand von den Sammlern helfen? Hat jemand auch schon mal so eine Form gesehen? Und ganz wichtig wo?


Vielen Dank für Eure Hilfe.


Gruß vom alten Schweden,
Thomas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Liebe des Volkes ist meine Belohnung.
Wahlspruch von König Carl XIV. Johan
04.06.18, 11:57:48

ulfberth

(Zeugwart)

Einmal bei Dänemark und der Marinepistole M/1852 nachsehen.

Wobei, das ist nur ein Versuch, Corrado26 dürfte hier erheblich mehr Schloßformen aus dem Zylinder ziehen.


www.seitengewehr.de
04.06.18, 13:18:33

corrado26

(Super-Moderator)

Es gab vorne senkrecht ausgeformte Schlösser in Hannover, Spanien und der Schweiz, aber diese Schlösser hatten flache und keinesfalls gewölbte Schlossbleche. Hier handelt es sich zweifellos um ein modifiziertes dänisches Schloss mit gewölbter Oberfläche, wie es in der Ursprungsversion an der Marinepistole 1849 Verwendung gefunden hat. Auch der Pistonsockel ist nahezu identisch.
Gruß
corrado26

04.06.18, 19:41:35

schwekapi

(Moderator)

Vielen Dank für Eure Hilfe. Das hilft mir sehr weiter.

hei hei hei


Gruß vom alten Schweden,
Thomas
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die Liebe des Volkes ist meine Belohnung.
Wahlspruch von König Carl XIV. Johan
04.06.18, 20:59:32
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder