B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Hazuja

(Mitglied)

Hallo Japan-Sammler, wer kann mir hier weiterhelfen!
Habe ein Papier zu einem Wakizashi.
Wer kann mir dieses Papier übersetzen oder zum Teil
weitere Infos über den Schmied geben.
Für die Bemühungen möchte ich mich schon im Voraus
Bedanken.
Gruß
Hazuja


12.03.18, 17:59:57

VaJo

(Mitglied)

Hallo Heinz,

das sieht aus wie ein Honami Origami.
Da müste analog ein Sayagaki auf der Shira Saya sein.
Die Nakago ist signiert. Versuche mal ein besseres Foto davon zu machen.

Die Honami Linie ist riesig. Da müßte man schauen von wem das Kao stammt. Für die Übersetzung würde ich an deiner Stelle mal Markus Sesko anschreiben. Dann weißt Du ganz sicher was darauf steht und ob das Origami zu dem Waki gehört.
Markus ist nicht allzu teuer.

Gruß

Chris


24.03.18, 21:58:48

VaJo

(Mitglied)

Übersetzung von Keji Morita aus Japan.

Smith is Tenryushi Masataka (天龍子 正隆),around Bunkyu period(late Edo era), Ubu-nakago,blade length 1-shaku 0-sun 6-bu(32.1cm).

Er denkt nicht das es ein Honami Origami ist. Ist ein Siegel aussen angebracht? Das Origami stammt aus den 50er Jahren.


Liebe Grüsse
Chris

27.03.18, 06:49:47
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder