B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Hajo

(User)

Hallo
Ich habe dieses Faschinenmesser M1864 bekommen. Ich komme aber mit der Bestimmung und dem Faschinenmesser allgemein nicht zurecht.
1 Frage: Was bedeutet der Reg. Stempel 4 T.F. 1.8 ?
2 Frage: zu wem gehört der Abnahmestempel Krone mit A darunter?
3 und letzte Frage. Mir ist aufgefallen, dass der Tragehaken auf er falschen Seite ist. Das Blech gehört aber so und es ist nicht gepfiemelt worden. Es ist anscheinend so gebaut. Wem sagt das was? So als ist es zum Tragen auf der anderen Seite.
Vielen Dank schon mal.
Gruß Hajo

07.03.18, 20:03:06

corrado26

(Super-Moderator)

Magdeburgisches Train-Bataillon N°4, Fuhrparkkolonne N°1, Waffe N°8; das Bataillon gehörte zum IV. AK und lag in Magdeburg.
corrado26

08.03.18, 08:15:48

Josef

(User)

Hallo !

Zu deiner dritten Frage eine Gegenfrage: Kann es sein, daß der Mundblecheinsatz am oberen Scheidenbeschlag einfach nur falsch herum in der Scheide steckt ? Die Schraube, welche jenen hält fehlt ja.

Grüße Josef

08.03.18, 10:30:41

Hajo

(User)

Vielen Dank für die Bestimmung und Hilfe. bei der scheide muss ich mal schauen obs nur verkehrt herum ist. Danke nochmal.
Gruß Hajo

09.03.18, 05:11:33
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder