B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

TOS1981

(User)

Hi,

ich bin neu im Forum und habe sonst weniger mit Blankwaffen zu tun, weil mein Sammelgebiet bei Orden und Urkunden liegt. Ab und an verirrte sich aber doch eine Blankwaffe in meiner Sammlung. Nun wollte ich euch mein SG 98/02 Sachsen von 1905 nummerngleich mit Leder Scheide einmal zeigen.

Eines der letzten, bevor das 98/05 produziert wurde. Es ist von C. G. Haenel Suhl.

Es ist inklusive original nummerngleicher Leder-Scheide. Beides gestempelt von einer Eisenbahn-Arbeiter-Kompanie.

Hier trotz des Alters in guter Erhaltung. Das braune auf der Klinge ist kein Rost sondern Fett, damit es weniger Schaden nimmt, wenn es aus der Scheide genommen wird.


01.12.17, 23:30:08

TOS1981

(User)

mehr Fotos

01.12.17, 23:34:00

TOS1981

(User)

und mehr

01.12.17, 23:36:26

Gottscho1914

(Moderator)

Hallo TOS1981 ,

willkommen im Forum und danke für die Vorstellung Deines nummerngleichen sächsischen Seitengewehr 98/02 .
Ich freue mich immer über die Vorstellung sächsischer Stücke.
Weiterhin viel Freude bei uns im Forum .

Gruß Jens

02.12.17, 18:39:09

joehau

(Mitglied)

König Georg von Sachsen starb am 15.10.1904.
Trotzdem wurde wurde hier der GR Stempel anscheinend noch bis 1905 verwendet.

Auf meinem S98/02 von 1905 befindet sich der Stempel FA des Thronfolgers Friedrich August III.
Man beachte auch den Unterschied bei der 05 hinsichtlich des Schrifttyps.


07.12.17, 16:07:06
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder