B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

JRHIHAI

(User)

Hallo,

mein alter Herr hat mir heute offenbart, dass er noch einen alten Säbel hat, den er von einem Bekannten für einen Freundschaftsdienst geschenkt bekommen hat.
Ich kann mit meinen jetzigen Kenntnissen leider nicht bestimmen worum es sich handelt. Ich bitte also um eure Hilfe

Hersteller Eickhorn
Klinge ca. 89 cm
Gesamtlänge mit Scheide ca.104
Gesamtlänge ohne Scheide ca. 101
Stärke ca. 0,5 cm
Klingenbreite 2,1 cm

ich hatte leider keine Schieblehre zur Hand. Ich hoffe ihr könnt mit den Informationen etwas anfangen. Hier noch die Bilder.




Gruß aus Hessen
Johannes
05.11.17, 19:09:23

Gost

(Mitglied*)

Hallo,
ich würde den Säbel zw.1920-1945 einordnen.
Ein Foto von dem Hersteller könnte vielleicht die Zeit ein wenig eingränzen.
VielSpaß
Gost

26.11.17, 06:58:47

Gottscho1914

(Moderator)

Hallo Johannes ,

könntest Du bitte ein Foto der Klingenmarke einstellen (wie von Gost und von mir gewünscht) .
Bis jetzt würde ich den Säbel in die Reichswehrzeit einordnen . Mal sehen ob die Klingenmarke bei der zeitlichen Einordnung noch etwas bringt .

Gruß Jens

26.11.17, 10:12:06

JRHIHAI

(User)

Guten Abend,

ich entschuldige mich zunächst für meine späte Rückmeldung. Ich werde sobald ich zuhause bin ein entsprechendes Foto von der Herstellerprägung einstellen.

Ich danke euch schonmal für die Hilfe. Ich war mir nicht sicher ob es ein Stück der Reichswehr ist, weil der Zustand absolut makellos ist.

Gruß aus Hessen


Gruß aus Hessen
Johannes
30.11.17, 18:08:03
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder