B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

JRHIHAI

(User)

Grüß Gott und Hallo,

mein Name ist Johannes, ich bin 28 Jahre alt und seit längerem fasziniert von Blankwaffen. Bisher konnte ich mir eine Sammlung nicht leisten, das soll sich aber in Zukunft ändern.
Ich freue mich schon hier in den Archiven zu stöbern und viel zu lernen.
Dafür schonmal vielen Dank.

Gruß aus Hessen
Johannes


Gruß aus Hessen
Johannes
02.11.17, 10:19:31

Clouseau

(Mitglied)

Grüß Gott und willkommen im Forum,

gibt es spezielle Ziele, Sammelgebiete und sonstige "Begehrlichkeiten" ?

Gruß Clouseau

02.11.17, 13:29:32

JRHIHAI

(User)

Guten Abend,

also direkt Ziele gibt es keine. Es gibt vieles was mich interessiert, beispielsweise die Blankwaffen im 3. Reich. Ich habe einen Marinedolch geerbt, sodass ich damit begonnen habe. Hierzu habe ich mir die Bücher von Herrn Siegert zugelegt. Beziehungsweise 2 davon.

Aber meine Interessen sind weitläufig beispielsweise hat mir ein Freund seinen Preußischen Kavalleriedegen präsentiert der mich auch direkt verzaubert hat. Ich freue mich eigentlich am meisten auf die Informationen und auf die Abende die man vor der Fachliteratur verbringen kann.

Spaß sollte es immer machen.



Gruß aus Hessen
Johannes
02.11.17, 18:36:35

Zietenhusar

(Supporter)

Willkommen im Forum, Johannes.

Fachliteratur und sonstige Bücher über Blankwaffen waren zum Anfang meiner Leidenschaft auch das, was ich gierig "verschlang". Ich habe immer noch viel mehr von diesen Büchern als Blankwaffen.

Blankwaffen des 3. Reiches war bei mir nur eine sehr kurze Zeitspanne interessant. Die älteren Stücke sind für mich aber eben viel reizvoller gewesen.

Ich wünsche Dir viel Spaß am Hobby und ebensolche Freude am Forum.

Grüße aus dem Havelland,
Thomas

03.11.17, 05:52:45

JRHIHAI

(User)

Hallo,

ich denke auch dass ich mich noch anderweitig orientieren werde. Allerdings benötigt man dazu ja auch das nötige Wissen. Die Fülle an Blankwaffen die es in Deutschland gab ist ja unglaublich groß. Da muss man erstmal einen Anfang finden...
Literatur ist dafür unersetzlich. Vielleicht hat ja jemand ein paar Tipps für tolle Bücher? Am besten deutschsprachig, mein Englisch hat Flugrost...




Gruß aus Hessen
Johannes
03.11.17, 11:09:52
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder