B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

schanzer

(Mitglied)

Hallo,
habe dieses Koppel oder Ledergürtel mit Bajonettkoppelschuh bekommen(es sind einige Stempel drauf,siehe Bilder)
mich würde interessieren wer und in welchen Zeitraum es getragen wurde.
Gruß
schanzer

19.09.17, 14:47:10

schanzer

(Mitglied)

noch ein paar Bilder

19.09.17, 14:49:13

dete

(Mitglied)

Guck mal bei Päpstliche Zuaven. Vielleicht?

19.09.17, 17:50:39

corrado26

(Super-Moderator)

Wenn ich das richtig lese, dann steht da zum einen "3Cp Ch 4 368" und auf einem anderen Bild "1860". Also könnte es sich um ein Utensil der 3. Kompanie des 4. Regiments Chevaulegers-Lanciers mit der Nummer 368 aus dem Jahr 1860 handeln.
corrado26

19.09.17, 19:32:03

fisch5768

(User)

Hallo,

es ist ein :

Ceinturon de chasseurs à pied Mle 1847 (France)

mit seine Giberne

(Equipements militaires français 1600/1870 Michel Pétard Band IX, seite 77 78)

Gruss

françois

19.09.17, 21:41:59

schanzer

(Mitglied)

Danke
habe noch ein paar Stempel gefunden,hört sich recht interessant an,leider habe ich das Buch,war das dann ein Ausrüstungsstück eines Päpstliche Zuaven oder eines Chevaulegers-Lanciers?
Gruß
schanzer

19.09.17, 22:37:27

schanzer

(Mitglied)

hat den Gürtel/Koppel so ein Jäger getragen um 1840-1860?

19.09.17, 22:44:46

fisch5768

(User)


Hallo ist Infanterie

gegrunded für benutzung des Gewehr système Minier

Chevaux Légers ist cavallerie, hatte ein Bandelier kein Gurtel

Der Name ist der Hersteller, 1855, Abnahme Jahre bei dem Régiment

http://www.musee-infanterie.com/vitrine/46-

Gruss

françois



20.09.17, 22:29:55

schanzer

(Mitglied)

fisch5768,corrado26,dete
möchte mich recht Herzlich bedanken
Gruß
schanzer

21.09.17, 18:40:03
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder