B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

surfer

(User)

Hallo,
seit ca 30 Jahren befindet sich dieses Messer in meinem Besitz, ich habe es als Junge von meinem Grossvater geschenkt bekommen.
Ich habe dieses Messer immer für ein Infanteriemesser 42 gehalten, bin mir aber dessen nicht mehr ganz sicher, da es nicht gesenkgeschmiedet ist, sondern der Handschutz eher dem Kamfmesser der Wehrmacht entspricht, dafür jedoch zu schmal ist.
Das Messer hat keinerlei Stempel.

Klingenlänge: 14.5cm
Breite: 22mm
Griff: 11cm
Hersteller Quartseite: Tiger Solingen
Terzseite: Tiger Figur
Der Erl verjüngt sich zum Griffende, die Griffschalen sind mit zwei Nieten befestigt.
Die Scheide hat nicht den typischen Metall Klip, muss allerdings nicht unbedingt original sein.











Weiss jemand, um was für ein Messer es sich handelt könnte?

Vielen Dank und Gruss
surfer

11.05.17, 10:18:30

Koppel1944

(Mitglied)

WH Kampfmesser, zivil gekauft, dann passt die Scheide!

11.05.17, 13:14:59

surfer

(User)

Vielen Dank für die Info!
Unter welchen Umständen wurden Messer zivil beschafft?
Sollten solche nicht als Ausrüstung ausgegeben werden?

Gruss
surfer

11.05.17, 16:58:09

ulfberth

(Moderator)

Eugen von Halász ist gelegentlich etwas wortkarg bei seinen Antworten:

"siehe
DK Band I Nr.: 161.
Gruss
Eugen
"

lachen

Gruß

ulfberth



www.seitengewehr.de
11.05.17, 20:49:58

surfer

(User)

DANKE Ulfberth!!!
Genauer geht's nicht!

Beste Gruesse
Surfer

12.05.17, 07:30:14
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder