B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Dieter Kuhlmann

(User)

Hallo,
Was ist das für ein Säbel? Gesamtl.104 cm,Klingenl.86 cm, Klingenb.max.3,1 cm u .Klingenst.max. 0,9 cm.Ätzungen im oberen Drittel der Klinge, ehemals gebläut u.vergoldet-militärische Motive,keine Stemp.u.Beschriftg.Gewicht 1,3 kg.
Eiserner Griffbügel mit 2 Terzbügeln u.langen Oliven,Griff beledert mit 1 verdrillt.u.2 glatten Silberdrähten.Eisenscheide mit 2 bew. Ringen an markanten breiten Bändern,Messingmundstück-guter Zustand.Erworben in einem Antiquitätenladen. Vermute deutscher Kleinstaat nach 1800 hat einiges von einem Franzosen.

20.03.17, 14:09:51
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder