B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

vorupoer1

(User)

Hallo zusammen
Habe vor einigen Tagen einen Dolch von meinem Nachbarn bekommen. Der konnte mir leider nicht soviel dazu sagen, außer dass er ihn 1966 von einem Italienurlaub mitgebracht hat. Der Dolch stammt wohl aus Norditalien.
Vieleicht weiß einer von euch etwas dazu zu sagen. Interessant währe für mich, zu welchem Zweck dieser Dolch hergestellt wurde. Militärisch schliesse ich mal aus, vieleicht zeremoniel, jagdlich oder für böse Schwiegersöhne...Aus welcher Zeit ist dieser Dolch?
Der Dolch ist ohne Scheide 340mm lang und die Klinge an der breitesten Stelle 38mm. Die Abbildung auf der Klinge zeigt wohl einen Hahn und auf der anderen Seite einen Drachen?! Der Hintergrund des Reliefs war mal vergoldet oder vermessingt?! Der Griff ist aus einem Hartholz.
Vieleicht kann mir jemand mehr dazu sagen.
Besten Dank Götz

16.03.17, 17:56:45

Jagdsammler

(Moderator)

Hallo Götz,

bei dem Stück handelt es sich um einen sogenannten "ligurischen Dolch".
Dolche dieser Art stammen gewöhnlich aus der Zeit um 1800.
Ob Dein Dolch dieses Alter hat vermag ich nicht zu sagen.
Möglicherweise werden diese Dolche bis in unsere Zeit für touristische Zwecke hergestellt.

Ich habe auch mal einen vorgestellt, siehe hier:
http://www.deutsches-blankwaffenforum.de/topic.php?id=6064&

Viele Grüße vom Jagdsammler

16.03.17, 23:13:44

vorupoer1

(User)

Hallo, Jagdsammler
Danke für deinen Beitrag. Ich denke auch nicht, dass mein Dolch aus dem 19ten Jahrhundert ist. Alleine der Zustand. Aber immerhin 51 Jahre ist er mindestens alt.

18.03.17, 13:26:24
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder