B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Zeugwart)

Der Briquet - ohne jede sonstige Markierung - träg nur den gravierten Truppenstempel „GG 4 C 144“. Was m. E. für Garde Grenadier und die Compagnie und Waffen-Nummer stehen könnte.

Durch dem gravierten Truppenstempel und die Truppenteilbezeichnung dürfte es sich um das Garde-Grenadier-Bataillon von Mecklenburg-Schwerin – mit der 4. Compagnie und der Waffe 155 – handeln.

Die beigefügte Scheide ist hierbei unerheblich. Einer vermutlich franz. Scheide wurde mit einem Körner eine Art nummerngleicher Truppenstempel zugefügt.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
28.02.17, 00:03:18

ulfberth

(Zeugwart)

Mach dem Betrachten von Bildern der Truppenstempeln auf Schußwaffen dürfte die Zuordnung nach Mecklenburg-Schwerin zutreffend sein.

Danke auch an Udo Lander für die Unterstützung.

Gruß

ulfberth



www.seitengewehr.de
05.03.17, 00:07:58
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder