B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Asgard

(Moderator)

Zitat von swordfish0913:
Zitat von heinrich20:
Hallo ihr zwei,

danke für Eure Einschätzung zum Säbel. Die Literatur zum Thema
bezahlt man ja leider auch nicht ohne Weiteres aus der Portokasse freuen !

Gruß Heinrich


sollte man aber machen wenn man sich
ernsthaft mit dem thema beschäftigen möchte zwinkern
beste grüße


Da stimme ich zu...ich habe bestimmt Literatur für 2500-3000 euro...und ja das tut weh aber ein Fehlkauf tut auch sehr weh...

Micha

23.02.17, 22:59:56

heinrich20

(User)

Hallo Miteinander,

da gebe ich euch uneingeschränkt recht, dass wenn man sich mit dem Thema ernsthaft auseinandersetzen will, die entsprechende Literatur zulegen muß. Ich habe gefallen an diese Stücke, im Besonderen wenn diese über die vielen Jahrzehnte gut erhalten sind, zumal auch jedes Teil seine eigene Geschichte erzählen könnte. Ich habe aber nicht die Absicht, mich bis in das letzte Detail der Blankwaffen, zuvertiefen. Für mich reicht es , wenn ich auf eure Erfahrung und euren Wissen hier im Forum Zurückgreifen kann und mir die Orginalität und die Zusammengehörigkeit der Einzelteile, von euch bestätigt wird oder auch nicht!

Gruß Heinrich

24.02.17, 11:24:18

Asgard

(Moderator)

Zitat von heinrich20:
Hallo Miteinander,

da gebe ich euch uneingeschränkt recht, dass wenn man sich mit dem Thema ernsthaft auseinandersetzen will, die entsprechende Literatur zulegen muß. Ich habe gefallen an diese Stücke, im Besonderen wenn diese über die vielen Jahrzehnte gut erhalten sind, zumal auch jedes Teil seine eigene Geschichte erzählen könnte. Ich habe aber nicht die Absicht, mich bis in das letzte Detail der Blankwaffen, zuvertiefen. Für mich reicht es , wenn ich auf eure Erfahrung und euren Wissen hier im Forum Zurückgreifen kann und mir die Orginalität und die Zusammengehörigkeit der Einzelteile, von euch bestätigt wird oder auch nicht!

Gruß Heinrich
gebe Dir Recht...nicht jeder der die ein oder andere Blankwaffe daheim hat möchte sich gleich vertiefend mit dem thema befassen...mann hat freude drann und schaut auch mal im netz nach hintergründe themen etc...
ich meine es auch wenn das SAMMELN intensiver wird sollte mann sich schon mal mit verschiedener literatur auseinandersetzten...

Micha

26.02.17, 13:46:12

heinrich20

(User)

Hallo Micha,

du hattest geschrieben:
Zitat von Asgard:
kann ich ein weiteres foto der vernietung haben...
parierstange passt zum model 1324 aber der rest nicht ganz

Bei welchen Details hast du Bedenken.

Gruß Heinrich

28.02.17, 20:44:38

Asgard

(Moderator)

Zitat von heinrich20:
Hallo Micha,

du hattest geschrieben:
Zitat von Asgard:
kann ich ein weiteres foto der vernietung haben...
parierstange passt zum model 1324 aber der rest nicht ganz

Bei welchen Details hast du Bedenken.

Gruß Heinrich


Nun es gibt von den verschiedenen Herstellern verschiedene modelle.diese habe diverse merkmale art und aussehen...und die meisten merkmale passten zum model 1324 nur halt nicht alle..

01.03.17, 22:45:16

heinrich20

(User)

Hallo Micha,

ich will dich hier nicht nerven aber wenn einer keinen richtigen Durchblick hat wie ich, in dieser Materie, aber doch sicher sein möchte was die Zusammengehörigkeit der Teile betrifft, muß halt fragen.
Wie ist denn deine Meinung zur Vernietung, so richtig sauber sieht sie ja nicht aus, leider habe ich auch hier kaum Vergleichsmöglichkeiten. In meinem Besitz befindet sich noch ein Löwnkopfsäbel der KM, dort ist diese Vernietung top und kaum auffällig.

Gruß Heinrich

04.03.17, 13:56:23

Asgard

(Moderator)

Schön du besitzt also weitere Blankwaffen?
würde gern weitere Bilder sehen.
Eickhorn hat sich extra sein Variante der vernietung schützen lassen...sollte so wie bei deinem Marine aussehen..
Ich versuche mal die Tage wenn ich es nicht vergesse mal Fotos meiner Eickhorn als vergleich zumachen...

Micha

PS bis dahin freue ich mich über Bilder deines Marine Säbel.

micha

07.03.17, 22:49:27
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder