B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

blacky21

(Mitglied)

Seit 1795 wurde der Chirurgennachwuchs durch die Pepiniere ausgebildet.Durch A.K.O.vom 8.8.1818 wurde die Pepiniere zum"Med.-Chir.Friedrich Wilhelms Institut".
Erst durch die A.K.O.vom 25.7.1848 erhielten die Militärärzte einen militär.Rang,somit wurde der Degen von Militärbeamten getragen.Angeblich soll es einen weiteren Degen dieser Art geben,leider konnte ich ihn noch nicht ermitteln.Auf Grund der geringen bekannten Stückzahl könnte man zu verschiedenen
Schlußfolgerungen über die Träger kommen.

01.09.16, 13:10:31
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder