B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Koppel1944

(Mitglied)

Hallo zusammen,
hab mir aus optischen Gründen diesen britische IOD P1854 gekauft, Griffkorb und Klinge mit VR. Das Alter schätze ich auf ca 1850! Leider ist der Hersteller so schlecht lesbar das ich da Hilfe bräuchte, kann den evt. jemand entziffern??? In der Mitte ...HAM evt. Birmingham???
....Ich weiß natürlich dass britische Säbel bei uns wenig gefragt sind, und kaum jemanden interessieren, aber schaut bitte mal drüber!!!
Danke und Gruß
Koppel

14.05.16, 18:58:40

Zietenhusar

(Supporter)

Hallo Koppel,

ich komme nicht drauf verwirt Oben scheint GOODALL zu stehen, finde dazu aber nur einen US-amerikanischen Messerhersteller. Für BIRMINGHAM scheint mit der Platz nicht ausreichend. Unten rechts lese ich ON. London?

Bekommst Du die Schrift vielleicht etwas besser hin, eventuell ein dünnes Blatt Papier drauflegen und mit einem Bleistift zeichnen?

Gruß,
Thomas

16.05.16, 07:55:17

Koppel1944

(Mitglied)

Das mit dem Blatt hat leider nichts neues gebracht!

16.05.16, 12:39:43

ulfberth

(Zeugwart)

Hier einmal ein Versuch in s/w.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
16.05.16, 13:00:42

Zietenhusar

(Supporter)

Ich habe durch einige Schreibweisen von Namen und Orten versucht zu ermitteln, um wem es sich hierbei handelt. Bin leider zu keinem Ergebnis gekommen.

Gruß,
Thomas

17.05.16, 05:55:40

Koppel1944

(Mitglied)

Danke euch!
Leider konnte ich auch nichts neues feststellen!

17.05.16, 15:05:45

corrado26

(Super-Moderator)

Wenn ich mich nicht irre, steht das GOODALL BIRMINGHAM. Leider besitze ich keine Auflistung von Firmen der entsprechenden Zeit in Birmingham, aber wenn man google für Birmingham bemüht, kann man feststellen, dass dieser Name noch heute dort sehr häufig vertretenh ist.
corrado26

17.05.16, 15:35:09
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder