B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

ulfberth

(Zeugwart)

Der Freitag begann mit der Besichtigung des Stadtmuseums im Augustinerkloster. Der Bericht hierzu befindet sich in der Rubrik "Museen & öffentliche Sammlungen"

Anschließend stand die Besichtigung des Schlachtfeldes von 1866 auf dem Programm. Nach einer Einweisung in die taktische Lage zur Schlacht von Langensalza am 27. Juni 1866 durch Holger Hase begann eine mehrstündige Gefechtsfeld-Rundfahrt und -begehung.

"Bemerkenswert ist besonders das Gefecht von Lanensalza am 27. Juni 1866, in dem die 16,200 Mann starke hannoversche Armee unter General v. Arentsschildt, die sich mit den Bayern vereinigen wollte, ihre Stellung bei Merxleben gegen die preußische Division v. Flies (8200 Mann) siegreich behauptete. Die Preußen verloren 41 Offiziere und 772 Mann nebst mehreren hundert Gefangenen, die Hannoveraner 102 Offiziere und 1327 Mann. Doch wurden die Hannoveraner inzwischen von den Divisionen Goeben und Beyer und dem Korps Manteuffel umstellt und mußten 29. Juni die Kapitulation von Langensalza abschließen, wonach sie die Waffen streckten. König Georg, der mit dem Kronprinzen der Schlacht beigewohnt hatte, rühmte sich auch nach der Kapitulation des Sieges und stiftete eine Langensalza-Medaille."

Quelle: Meyers Großes Konversations-Lexikon, Leipzig 1908



01.05.16, 23:56:29

ulfberth

(Zeugwart)

II.



02.05.16, 00:07:07

ulfberth

(Zeugwart)

III.



02.05.16, 00:07:28

ulfberth

(Zeugwart)

IV.



02.05.16, 00:07:51

ulfberth

(Zeugwart)

V.





02.05.16, 00:08:19

ulfberth

(Zeugwart)

VI.



02.05.16, 08:23:03

ulfberth

(Zeugwart)

VII.



02.05.16, 08:24:34

ulfberth

(Zeugwart)

VIII.



02.05.16, 08:26:08

ulfberth

(Zeugwart)

IX.



02.05.16, 08:28:44

korseke1950

(Mitglied)

Hallo Ulfberth,

danke für die Einstellung der informativen Fotos!

Beste Grüße
korseke

02.05.16, 08:47:19
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder