B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

blacky21

(Mitglied)

Herstellermarke

A.WB

Es dürfte sich um einen Stempel von Weyersberg handeln.

Er befindet sich auf der Angel eines Inf. Stahlkorbsäbels 49.
Daneben ist noch ein G (Gußstahl).

19.01.16, 08:52:37

cut

(User)

Das "verschlungene" WB Kürzel für Weyersberg klingt durchaus plausibel.
Aber: unter dem Familiennamen WEYERSBERG waren nach meinen Aufzeichnungen
in Solingen elf unterschiedliche Hersteller tätig, Jedoch konnte ich bisher
keine Firma A. Weyersberg recherchieren.

Gibt es irgendeinen Hinweis, dass es sich um "Albert Weyersberg 1796-1869"
handeln könnte?

Quelle: Richard H. Bezdek "GERMAN SWORDS AND SWORD MAKERS" , Seite 158

Grüße
cut

23.06.16, 15:50:37
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder