B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

Amory

(User)

Hallo Sammlerkollegen,

ich möchte Euch heute einen Italienischen Sabre Briquet AN XI (leider fehlt die Lederscheide)
aus meiner Sammlung vorstellen. Dieser Säbel wurde im Königreich Italien oder in einem
der Satellitenstaaten (Königreich Neapel, Großherzogtum Toskana usw.) geführt. Es befinden
sich keine französischen Abnahmestempel auf dem Säbel.

Der Säbel trägt auf dem Klingenrücken (schwer lesbar) den Herstellernamen BARISONI.
Antonio Barisoni war ein Mailänder Waffenhersteller der außer der Armee des Königreichs
Italien auch die französischen Satellitenstaaten in Italien bzw. die Französische Armee
bis 1814 belieferte.

Auf der Bügelaußenseite, sowie unterhalb der Klingenschulter befindet sich die
Abnahmemarke F.R.

Der Griff hat 28 Rillen.

Gesamtlänge: 730 mm

Klingenlänge: 590 mm

Klingenbreite max.: 36 mm


Viele Grüße, Michael

22.10.15, 11:41:01

ulfberth

(Zeugwart)

Zur bildlichen Abrundung des Themas hier einmal eine Knötel´sche Uniformtafel.

Gruß

ulfberth


www.seitengewehr.de
17.01.16, 13:29:25
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 0 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder