B L A N K W A F F E N
DAS FORUM FÜR SAMMLER,
HEERESKUNDLER & INTERESSIERTE
 
 
Autor Nachricht

CMarcoA

(User)

Hallo Forum.
Habe meinen zweiten Säbel erstanden, dessen genauere Identifikation mir Probleme bereitet.

Ich tippe auf einen US Säbel. Frage ist nun: Original oder Replika?

Es gibt auf der Klinge den Stempel C. S. 1868 05

Ebenso findet sich die 05 auf dem oberen Ösenband. Die Ösen sind frei hängend.

Gl : 1015 mm
Kl: 865 mm
Kb: 32 mm

Beste Grüße und danke für die Hilfe.
Marco

07.07.15, 09:08:33

CMarcoA

(User)


Ich dachte schon an die Südstaatenarmee ("Confederate States") während des amerikanischen Bürgerkriegs, aber 1868 war der Krieg schon einige Jahre vorbei. Wenn die Zahl eine Jahreszahl wäre und C.S. für die Südstaaten steht, würde man "C.S." nicht mehr im Jahr 1868 auf die Klinge bringen, oder?

Die hintere "8" sieht aus als sei sie zweimal eingeschlagen worden.

07.07.15, 09:16:57

vonmazur

(Mitglied)

Diese Saebel ist sicher eines Replica...

Dale im Alabama


"hans værge hamrede så fast,
at gotens hjelm og hjerne brast."
10.09.16, 02:05:20

Zietenhusar

(Supporter)

Die Fotos sind sehr klein, aber der Rost an der Scheide scheint ein aktiver zu sein. Das ist auch ein Hinweis auf eine Waffe, die nicht alt ist.

Gruß,
Thomas

10.09.16, 04:00:19
Gehe zu:
Benutzer in diesem Thema
Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:
Archiv
Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder